DIY-Weinregal | Rundum gut gelagert

heimwerken kleben basteln bauen diy uhu kleber zeitaufwand schwierigkeitWohin nur mit den edlen Tropfen? Dieses schicke Regal bietet viel Stauraum – so sind deine Flaschen immer ordentlich aufgeräumt und jederzeit griffbereit. In 5 einfachen Schritten zum coolen DIY-Weinregal, in dem natürlich auch andere Getränke ihren Platz finden können!

Das brauchst du:

Material und Werkzeug:

  • UHU Poly Max glasklar Tube 115g
  • 4 Kieferplatten im Maß 30 x 80 cm
  • Papprollen vom Teppichhändler: Durchmesser 12,5 cm
  • Kappsäge
  • Rahmenspanner oder Spanngurt
  • Schleifpapier

 

So wird’s gemacht und geklebt:

 

Schritt 1:

Starte mit den Kieferplatten: Lass dir diese am besten im Baumarkt in den Maßen 30×80 cm zusägen lassen. Schneide als nächstes die Papprohre mit der Kappsäge in einzelne Stücke auf die passende Länge von 29 cm zu.

 

 

Schritt 2:

Wenn du alle Rohre zugeschnitten hast, kannst du die Kanten noch leicht mit Schleifpapier bearbeiten. Bei dem Material Pappe geht das ganz einfach und es sieht danach schön ordentlich aus.

 

 

Schritt 3:

Nimm jetzt noch mal die Kieferplatten für den Rahmen zur Hand. Trage den UHU Poly Max glasklar in Streifen auf die Stirnseiten zweier Platten auf und verklebe sie innerhalb der nächsten 10 Minuten mit den anderen beiden Platten. Mithilfe von Rahmenspannern oder Spanngurten sollte der Rahmen noch gut fixiert werden. So kann der Kleber einfach für ca. 4 Stunden gut trocknen.

 

Schritt 4:

Während der Kleber für den Rahmen trocknet, kannst du bereits mit dem Innenleben deine Regals weitermachen: Lege dafür eine Papprolle nach der anderen in den Rahmen. Gib dabei auf jede einzelne Rolle einen Streifen UHU Poly Max glasklar und drücke sie an der darauffolgenden Rolle fest an. So kannst du die Rollen nacheinander verkleben und stapeln, bis der komplette Innenraum des DIY-Regals befüllt ist.

 

Schritt 5:

Wenn der Kleber an allen Stellen gut getrocknet ist, kannst du die Spanngurte oder den Rahmenspanner entfernen, dein neues Weinregal am gewünschten Platz aufstellen und befüllen! Fertig ist der neue Stauraum für Wein & Co.

 

 

 

Zurück zur Startseite